Aufgrund der aktuellen Lage kann die Veranstaltung in diesem Jahr nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl und einem Hygieneschutzkonzept stattfinden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle.

 

Hier finden Sie die vorläufigen Programmentwürfe für die

auf den 05. - 07. Oktober 2020 verschobene Jahrestagung und den Selbsthilfetag:

APK-Jahrestagung "Psychische Gesundheit fördern, Teilhabe an Arbeit sichern"

Im Fokus der Fachtagung an den ersten beiden Tage steht das Thema "Psychische Gesundheit fördern - Teilhabe an Arbeit sichern."

Am 5. Oktober wird von 13.00 Uhr – 14.00 Uhr die Kick-Off-Veranstaltung der „Offensive Psychische Gesundheit“ als gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Bundesministeriums für Gesundheit und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stattfinden. Die Beiträge werden live in das Umweltforum übertragen.  Das Tagungsprogramm am Vormittag des ersten Tagungstages ist thematisch dem zugeordnet. Auch die Übertragung wird mit einem Rahmenprogramm begleitet.

Der Selbsthilfetag zum Thema »Resilienz: Auf dem Weg in das soziale Leben.« wird gemeinschaftlich von der Aktion Psychisch Kranke e.V. mit dem Bundesnetzwerk Selbsthilfe seelische Gesundheit (NetzG), Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK), Ex-In-Deutschland, Deutsche DepressionsLiga (DDL), Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen (DGBS), Deutsche Alzheimergesellschaft und GeschwisterNetzwerk, Tourette Gesellschaft Deutschland e.V. und Guttempler Deutschland e.V durchgeführt.

 

Den vorläufigen Programmentwurf der Jahrestagung und des Selbsthilfetages als pdf-Datei herunterladen.