Willkommen auf der Internetseite der Aktion Psychisch Kranke e.V.

Nachrichten

Fachtagung BAG GPV

Am 27. und 28.06.2022 veranstaltet die  Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrischer Verbünde (BAG GPV) in Kooperation mit NetzG und dem GPV Duisburg eine öffentliche Fachtagung unter der Fragestellung

„Unterbringung in besonderen Wohnformen (nach § 1906 BGB) - Perspektive oder Sackgasse?“

Nähere Informationen hier.

 

 

Neuer Vorstand

Am 14. März 2022 konstituierte sich der neue Vorstand der APK.

Hier erfahren Sie mehr.

 

 

Stellungnahme

der AKTION PSYCHISCH KRANKE (APK) 

zum Entwurf Gemeinsame Empfehlung „Unterstützte Beschäftigung“

als pdf-Dateiherunterladen.

 

 

Tagungsband 47

"Psychische Gesundheit fördern, Teilhabe an Arbeit sichern"

Die ersten beiden Teile des vorliegenden Bandes dokumentieren die Beiträge der
APK-Jahrestagung 2020 zu den Themen „Psychische Gesundheit fördern“ und „Teilhabe
an Arbeit sichern“.

Im dritten Teil werden die Ergebnisse des Selbsthilfetages zum Thema „Resilienz:
Auf dem Weg in das soziale Leben“ dargestellt.

Der  Tagungsband  ist kostenlos erhältlich bei der  APK-Geschäftsstelle.

 

Stellungnahme

Positionen der Aktion Psychisch Kranke e.V. zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung in § 217 StGB

als pdf-Datei herunterladen.

Stellungnahme

der Aktion Psychisch Kranke (APK)

zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend "Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen
(Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG)"

als  pdf-Datei herunterladen.
 



Projekte

Das Bundesministerium für Gesundheit führte einen Dialog über die Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen durch. Die Aktion Psychisch Kranke e.V. (APK) hatte im Auftrag des BMG eine Geschäftsstelle eingerichtet. 

 

Informationen zum Dialogprojekt ...

Im Anschluss an die Bestandsaufnahme zur Versorgungssituation führte die APK im Jahr 2020 und 2021 das Projekt „Weiterentwicklung der psychiatrisch-psychotherapeutischen Hilfen und der Prävention seelischer Störungen im Kindes- und Jugendalter in Deutschland - Entwicklung und Abstimmung von Handlungsempfehlungen“ durch. Im Fokus standen der SGB V-Bereich und die Schnittstellen zu Leistungen der Teilhabe und Pflege.
Den Abschlussbericht können Sie hier einsehen.

 

Informationen zum KiJu-Projekt ...

Aktivitäten und Termine


Jahrestagung

Tagung der APK in Kooperation mit der BAG GPV und NetzG

vom 06. bis 08. September 2021

Auf der Tagung am 06. und 07. September wurden Ergebnisse des BMG-geförderten Projektes „Vermeidung von Zwangsmaßnahmen im psychiatrischen Hilfesystem (ZVP)“ vorgestellt. Zugleich stand die Verknüpfung mit den aktuellen gesundheitspolitischen, rechtlichen und fachlichen Entwicklungen auf Bundes- und Landesebene auf der Agenda.

Im Anschluss fand am 08. September der Selbsthilfetag in Kooperation mit dem Bundesweiten Netzwerk seelischer Gesundheit NetzG und zahlreichen weiteren Selbsthilfeorganisationen unter dem Thema „Das Jahr der Vielfalt – Diversität in Selbsthilfe und Selbstvertretung“ statt.

Nähere Informationen inklusive der Vorträge und Aufzeichnungen finden Sie hier.

 


Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Am 01. Juni 2021 fand die Online-Veranstaltung "Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen 'Erkennen - Bewerten - Handeln' / Bestandsaufnahme und Herausforderung in der Versorgung" statt.

Hier gelangen Sie zur Veranstaltungsseite .