Projekt - Entwicklung eines Konzeptes quartiersorientierter integrierter Versorgung für pflegebedürftige Menschen mit psychiatrischen Beeinträchtigungen, insbesondere Demenz (Pflegekonzept)

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekts (12.2007 - 02.2010) hat die Aktion psychsich Kranke mit Hilfe einer Arbeitsgruppe und einer Expertengruppe konzeptionelle Vorschläge zu einer integrierten quartiersorientierten Versorgung für pflegebedürftige Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen erstellt. Die Schlussfolgerungen und Ergebnisse des Berichts stehen am Anfang. Sie sollen politisch Verantwortliche und konzeptonell Interessierte über Handlungsbedarf und Herausforderungn informieren. Nach zwei vertiefenden Kapiteln zu den Zielen und deren Wechselbeziehungen sowie zu einzelnen Bereichen der Thematik enthält das dritte Kapitel Good-Practise-Beispiele, die zeigen, was alles jetzt schon möglich ist, wenn innovativ denkende Personen zusammenarbeiten und die zur Nachahmung anregen sollen ...