Projektleiterin

Margret Osterfeld ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutin. Sie hat eigene Erfahrungen als Psychiatriepatientin. Seit 2014 ist sie aktiv im Unterausschuss der Vereinten Nationen zur Prävention von Folter und anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung und Strafe tätig.

Projektassistenz

Guido Vollmann hat einen Master of Arts in Millitärgeschichte/Soziologie der Universität Potsdam. Seit Anfang Juli 2016 ist er Projektassistent der Aktion Psychisch Kranke e.V. im Projekt „Monitoring zur Prävention von Folter und Misshandlung an Orten des Freiheitsentzuges stärken“.