Suche  |  Kontakt  |  Impressum

Veranstaltungen

Save the Date: 5-Länder Symposium am 27. September 2017 in Berlin

Im Jahr 2017 ist eines der Hauptziele des Projekts “Monitoring zur Prävention von Folter und Misshandlung an Orten des Freiheitsentzuges stärken“, die internationale Kooperation zwischen den Nationalen Präventivmechanismen (NPM) zu fördern und auszubauen. Aus diesem Anlass werden Vertreter der NPM Estland, Deutschland, Niederlande, Portugal, Schweden und andere Experten als Sprecher eingeladen, um den Austausch und das Wissen über den Entwicklungs- und Umsetzungsprozess von NPM im Allgemeinen, insbesondere aber auch im Bereich psychiatrischer Fragen, wie Schutzbedürftigkeit oder Zwangsmaßnahmen, voranzubringen.

Weitere Informationen folgen demnächst! Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an

Guido Vollmann, Mail: vollmann@remove-this.apk-ev.de