Suche  |  Kontakt  |  Impressum

3. Workshop "Kinder- und jugendpsychiatrische und -psychotherapeutische Versorgung im ambulanten Setting"

Anbei finden Sie die Präsentationen des Workshops:

Vortrag I: Versorgungszahlen/Versorgungsdaten (Stadt-Land/Ost-West)_Bernhard Tenckhoff

Vortrag II: Versorgungsstrukturen, Qualität, Qualitätsanforderungen_Gundolf Berg

Panel 1: Versorgungspartner(-schaft)_Thomas Fischbach (Vertreter BVKJ)

Panel 1: Versorgungspartner(-schaft)_Peter Lehndorfer (Vertreter BPtK)

Panel 1: Versorgungspartner(-schaft)_Christian Fricke (Vertreter DGSPJ)

Panel 1: Versorgungspartner(-schaft) Michael Kölch (Vertreter Institutsambulanzen, PiAs)

Panel 1: Versorgungspartner(-schaft)_Antje Arnolds (Vertreterin KJPD) 

Vortrag 2: Bedarfsplanungssystematik_Bernhard Gibis

Vortrag 2: Bedarfsplanungssystematik_Julian Dilling

Panel 3: "Ambulante Versorgung / Elternvertreter"_Myriam Bea

Forum III: Versorgung von Kindern mit Intelligenzminderung_Frauke Reiprich

Forum IV: Transition(salter): Impuls_Jörg M. Fegert

Forum V: Zugangsprobleme in die ambulante Versorgung: Impuls_Klaus Seifried 

 

Der 3. Workshop des Projekts Versorgung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher in Deutschland - Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse mit dem Titel "Kinder- und jugendpsychiatrische und -psychotherapeutische Versorgung im ambulanten Setting" fand am 14. Juni 2016 in Berlin Mitte statt.

Themen dieser Veranstaltung waren die Strukturen, Partner sowie die Bedarfsentwicklung
in der ambulanten kinder- und jugendpsychiatrischen/-psychotherapeutischen Versorgung.

Der Workshop richtete sich an Fachleute aus den Bereichen Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Selbsthilfe, Jugendhilfe, Betreuungsrecht, Kassen, Fachverbände usw. und diente dem interdisziplinären Austausch.

Die Ergebnisse fließen in die Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse im Rahmen des Projekts ein.

Anbei finden Sie die Einladung, das Programm sowie einige organisatorische Informationen. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden es an uns zurück (Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich).

Bei Fragen können Sie uns sehr gerne unter kiju@remove-this.apk-ev.de kontaktieren.